Make and Buy - perfekt gebündelt

Make or Buy? Unsere Kunden müssen sich nicht zwischen Eigenfertigung oder Fremdbezug entscheiden. Denn Felss begleitet sie von der Entwicklung bis zur fertigen Komponente und übernimmt auf Wunsch sogar deren Produktion – an Standorten in aller Welt. Make and Buy, statt Make or Buy.


Maschinenbau und Komponentenfertigung aus einer Hand

Um die optimale Prozesskette vom Anlagenbau bis zur Komponentenfertigung zu gestalten, gehen die Spezialisten von Felss enge Entwicklungspartnerschaften mit ihren Kunden ein. Der Anspruch lautet dabei stets, bis zur Komplettfertigung zu denken und auf dem Weg sämtliche nötigen Schritte optimal zu integrieren – Prozesskette à la carte. Gleichgültig, ob Rohrumformung, Rundkneten oder Axialformen zum Einsatz kommen oder ob zusätzlich eine Oberflächenvergütung gewünscht wird: Felss bindet neben den eigenen Kerntechnologien sämtliche weiteren notwendigen Verfahren ein. Und das ist noch nicht alles: Anschließend kann der Kunde entscheiden, ob er auf einer eigenen Anlage selbst produziert, ob Felss Rotaform die Komponentenfertigung übernimmt oder sogar beide Möglichkeiten sinnvoll verbindet.


Make: Maschinenbau optimal gestalten

Bereits bei der Entwicklung des Bauteils kooperiert Felss eng mit seinen Kunden, um den Anlagenbau optimal zu gestalten und in eine bestehende Produktion einzupassen. Der Kunde übernimmt anschließend die gesamte Wertschöpfung und kann die Prozesse selbst steuern und optimieren. Dabei unterstützt ihn jederzeit das Serviceteam von Felss, das nicht nur die Wartung und Schulungen übernimmt, sondern auch neue Werkzeuge bereitstellt und die Möglichkeiten der Anlage auf Wunsch weiterentwickelt und ausbaut.


Buy: Komponentenfertigung mit Know-How

Die besondere Stärke der Felss Gruppe besteht darin, sowohl den Maschinen- und Anlagenbau als auch die Komponentenfertigung zu beherrschen. Felss Rotaform weiß das gesamte Know-how der Gruppe hinter sich und fertigt Ihre Komponenten auf Anlagen, die eigens dafür ausgelegt wurden. Dabei konzentriert man sich längst nicht nur auf die Kerntechnologien des Hauses wie Rundkneten oder Axialformen, sondern übernimmt auf Wunsch auch Schritte wie Drehen und Schleifen oder Montageaufgaben. Für den Kunden bedeutet die Option „Buy“, dass er sein Kapital nicht in Produktionsanlagen bindet und somit über höhere Liquidität verfügt; gerade in Auslandsmärkten kommt außerdem hinzu, dass auf den Aufbau von Anlagen und die entsprechenden Kompetenzen zu deren Bedienung verzichtet werden kann.


Internationales Netzwerk

Mit seinen Standorten in Europa, Amerika und Asien verfügt Felss über ein internationales Produktionsnetzwerk. Das gesamte Know-how unseres Unternehmens steht jeweils zur Verfügung. Damit ist Felss Ihr idealer Partner für Bauteile, die im Rahmen globaler Plattformstrategien weltweit an verschiedenen Standorten benötigt werden. Die Entwicklung erfolgt zentral und wird von uns zuverlässig auf andere Felss-Werke übertragen. Für unsere Kunden bedeutet dies eine Minimierung von Zeitaufwand, Kosten und Risiken im Serienanlauf. Durch eine Bündelung der Ressourcen unserer Werke können Kapazitätsspitzen aufgefangen und Serienanläufe in anderen Ländern unterstützt werden.


All Business is Local

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist wesentlich für den Erfolg auf beiden Seiten. Für uns heißt das, dass wir für Sie vor Ort zur Verfügung stehen - ob mit unseren Felss-Experten oder mit kompetenten Partnern. Wichtig ist, dass Ihre Ansprechpartner die lokalen Rahmenbedingungen ihrer Produktion verstehen und Sie kurzfristig auf die für Sie wesentlichen Dienstleistungen zugreifen können.