Getriebewelle

Felss Getriebewelle

Komplexe Geometrie und präzise Verzahnung

Getriebewellen leiten Drehbewegungen und -momente weiter. Sie werden dabei stark auf Torsion beansprucht und müssen entsprechend präzise gefertigt sein. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Welle-Nabe-Schnittstelle, die exakt ausgelegt und verarbeitet sein muss.

In wenigen Prozessschritten zum optimalen Bauteil

Diese Felss Getriebewelle zeichnet sich durch komplexe, rundgeknetete Geometrien, hervorragende Oberflächen und eine gleichbleibend hohe Verzahnungsqualität aus. Der durch die Kaltumformung erhaltene durchgehende Faserverlauf bietet höchste Stabilität bei gleichzeitig reduziertem Bauteilgewicht durch die hohle Bauweise. In der Fertigung ist das Aufbringen von sieben Außenverzahnungen auf einem Spanndurchmesser mit einer verkürzten Taktzeit von ca. 95 Sekunden möglich.

Vorteile der Felss Lösungen auf einen Blick

Felss Vorteilsicon Belastbarer

Belastbarer

Höhere Stabilität dank durchgehendem Faserverlauf.

Felss Vorteilsicon Ressourceneffizienter

Ressourceneffizienter

Weniger Bearbeitungsschritte durch Reduzierung und Vermeidung von Abfällen durch die vollständige Ausnutzung des vorhandenen Materials.

Felss Vorteilsicon Präziser

Präziser

Komplexe Geometrien, Verzahnungen und Oberflächen bei höchster Genauigkeit hergestellt.

Felss Vorteilsicon Schneller

Schneller

Verkürzte Taktzeiten für Verzahnung 
durch die Aufbringung der Verzahnungen in nur einem Arbeitsschritt.

Weitere Anwendungen entdecken

Ihr Partner für Kaltumformlösungen

Sie haben weitere Fragen oder wollen Ihre Anforderungen im persönlichen Gespräch klären? Sprechen Sie uns an.