Höchste Qualität für Oberflächen und Verzahnungen

Getriebewellen leiten Drehbewegungen und -momente weiter. Sie werden dabei stark auf Torsion beansprucht und müssen entsprechend präzise gefertigt sein. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Welle-Nabe-Schnittstelle, die exakt ausgelegt und verarbeitet sein muss.

Felss Getriebewelle

Diese Felss Getriebewelle zeichnet sich durch hervorragende Oberflächen und eine gleichbleibend hohe Verzahnungsqualität aus. Der durchgehende Faserverlauf bietet höhere Stabilität bei gleichzeitig reduziertem Bauteilgewicht und damit geringere Kosten dank Leichtbauverfahren. In der Fertigung ist das Aufbringen von sieben Außenverzahnungen auf einem Spanndurchmesser mit einer verkürzten Taktzeit von ca. 95 Sekunden möglich.

Mehrwerte

Felss Vorteilsicon Belastbarer

Belastbarer

Höhere Stabilität dank durchgehendem Faserverlauf.

Felss Vorteilsicon Ressourceneffizienter

Ressourceneffizienter

Höchste Prozesssicherheit.

Felss Vorteilsicon Schneller

Schneller

Verkürzte Taktzeit von ca. 95 Sekunden für sieben Verzahnungen.

Felss Vorteilsicon Präziser

Präziser

Hervorragende Oberflächenqualität und gleichbleibend hohe Verzahnungsqualität.

Die Felss Komponenten im Einsatz: unsere Applikationen

Felss Hohlwelle

Hohlwelle

Diese Hohlwelle verbindert fortgeschrittene Funktionsintegration mit höchster Ressourceneffizienz und gesteigerter Bauteilfestigkeit.

Mehr erfahren
Felss Rotorwelle

Rotorwelle

Diese Felss Rotorwelle bietet eine Minimierung der Wandstärken im Bereich der Kraftübertragung und eine optimale Materialverteilung entlang der funktionalen Außenkontur.

Mehr erfahren
Felss Nockenwelle

Nockenwelle

Diese Felss Nockenwelle hat erstmals ein aktives Zylindermanagement: Bei geringerem Leistungsbedarf wechselt das Fahrzeug in einen Modus, in dem nur zwei Zylinder arbeiten.

Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Gern beraten wir Sie persönlich zu unseren Lösungen und sind bei Rückfragen rund um die Felss Gruppe für Sie da.