Sonnenwelle

Felss Sonnenwelle

Materialreduzierung und Qualitätssteigerung in wenigen Bearbeitungsschritten

Die Sonnenwelle ist der zentrale Teil eines Planetengetriebes. Um diese „Sonne“ kreisen die anderen Wellen, wie das Hohlrad oder das Planetenrad. Diese Felss Sonnenwelle wurde für einen Kunden mittels Rundkneten der Außen- und Innenkontur, in Verbindung mit Axialformen für die Verzahnung hergestellt. Die Leichtbaulösung ermöglicht eine erhebliche Material- und Gewichtsersparnis bei gleichzeitig hoher Präzision. Mit Materialreduzierung, Qualitätssteigerung und Schnelligkeit in der Herstellung kann der klassische Mix aus Verfahren, um eine Sonnenwelle zu bearbeiten, abgelöst werden: Außenkontur drehen, Walzen der Verzahnung auf Vollmaterial, ausbohren und Innen ausdrehen.

Vorteile der Felss Lösungen auf einen Blick

Felss Vorteilsicon Belastbarer

Belastbarer

Kurze Taktzeiten für die Aufbringung der Verzahnung von ca. 12 Sekunden.

Felss Vorteilsicon Ressourceneffizienter

Ressourceneffizienter

Weniger Bearbeitungsschritte mittels Kaltverfestigung durch Rundkneten.

Felss Vorteilsicon Präziser

Präziser

Mittels Rekursivmodul Wandstärke unter der Verzahnung < 1,7mm möglich.

Felss Vorteilsicon Leichter

Leichter

Erhebliche Gewichts- und Materialeinsparung durch Bearbeitung der hohlen Komponente.

Weitere Anwendungen entdecken

Ihr Partner für Kaltumformlösungen

Sie haben weitere Fragen oder wollen Ihre Anforderungen im persönlichen Gespräch klären? Sprechen Sie uns an.