Höchste Verzahnungsqualität und hervorragende Oberflächen

Torsionsdämpfer ermöglichen es, Drehmomentspitzen von Motoren abzufangen. Sie kommen zwischen Motor und Getriebe sowie zwischen Getriebe und Zapfwelle zum Einsatz.

Felss Torsionsdämpfer

Bei der Herstellung von Torsionsdämpfern bietet Felss durch das angewandte Verfahren höchste Prozessqualität. Damit können konstant hohe Qualitäten beim Verzahnen von sehr dünnwandigen Teilen erreicht werden. Die Torsionsdämpfer bieten aufgrund des durchgehenden Faserverlaufs hohe Stabilität und hervorragende Oberflächenqualität.

Mehrwerte

Felss Vorteilsicon Belastbarer

Belastbarer

Höhere Stabilität aufgrund des durchgehenden Faserverlaufs.

Felss Vorteilsicon Ressourceneffizienter

Ressourceneffizienter

Höchste Prozesssicherheit durch Einsatz der Felss Technologie.

Felss Vorteilsicon Schneller

Schneller

Verkürzte Taktzeit von ca. 12 Sekunden.

Felss Vorteilsicon Präziser

Präziser

Hohe Verzahnungsqualität bei dünnwandigen Teilen.

Die Felss Komponenten im Einsatz: unsere Applikationen

Felss Homokinetisches Gelenk

Homokinetisches Gelenk

Die homokinetischen Gelenke von Felss verbinden geringes Gewicht mit gleichzeitig verbessertem Schwingungsverhalten und höherer Stabilität.

Mehr erfahren
Felss Crashrohr

Crashrohr

Die Felss Crashrohre ermöglichen eine kontrollierte Umwandlung von Crashenergie durch definierte Verformung.

Mehr erfahren
Felss Hohlwelle

Hohlwelle

Diese Hohlwelle verbindert fortgeschrittene Funktionsintegration mit höchster Ressourceneffizienz und gesteigerter Bauteilfestigkeit.

Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Gern beraten wir Sie persönlich zu unseren Lösungen und sind bei Rückfragen rund um die Felss Gruppe für Sie da.