Whitepaper zur IT-/OT-Sicherheit bei Industrie 4.0 Anlagen

Der Arbeitskreis Sichere Industrie 4.0 im Sicherheitsnetzwerk München hat das Whitepaper Anforderungen für die IT-/OT-Sicherheit bei Planung und Betrieb von Industrie 4.0 Anlagen veröffentlicht. Das Whitepaper soll für Maschinen- und Anlagenbauer, System­integratoren und Betreiber als Leitfaden zum Erstellen von sicheren, digitalisierten Maschinen und Anlagen dienen. Es wurde von den Arbeitskreismitgliedern der Firmen bihler, Felss, gt muenchen, Software Factory und ZF sowie des Fraunhofer ESK gemeinsam erarbeitet.