Die Verfahren: Biegen

Die Biegeverfahren von Felss ermöglichen flexible Lösungen: perfekt angepasst an Produktionsvolumen, Bauteilgeometrie und gewünschten Automatisierungsgrad.

Rohrbiegen

Bei den Rohrbiegeverfahren von Felss werden die Rohrabschnitte einer CNC-gesteuerten Biegemaschine automatisiert zugeführt und anschließend gebogen. Der Biegekopf kann die verschiedenen Biegeverfahren Rotationszug-, Roll-, Schubroll- oder auch Spannzangenbiegen abbilden. Dadurch lassen sich verschiedenste Leitungsgeometrien auf einer Maschine erzeugen. Die Einsatzbereiche für Biegelösungen von Felss sind vielfältig und reichen von Kraftstoffleitungen bis hin zum Wärmetauscherrohr, von der Stand-alone-Maschine bis hin zur kompletten Fertigungszelle.

Das Felss Verfahren: Rollbiegen

Das Felss Verfahren: Rotationszugbiegen

Felss Technologie Biegen 01
Felss Technologie Biegen 02

Mehrwerte Rohrbiegen

Felss Vorteilsicon Leichter

Leichter

Hohe Genauigkeit bei geringem Rohreinfall in den Biegungen ermöglicht die Verwendung von geringerer Wandungsdicke.

Felss Vorteilsicon Belastbarer

Belastbarer

Höchste Biegequalität durch maximale Rohrumschließung im Biegewerkzeug.

Felss Vorteilsicon Ressourceneffizienter

Ressourceneffizienter

Vollautomatische Zellen verfügbar. Hochgenaue Leitungen erleichtern die Montage in den Motor.

Felss Vorteilsicon Schneller

Schneller

Minimale Stillstandzeiten durch kurze Umrüstzeiten.

Felss Vorteilsicon Präziser

Präziser

CNC-gesteuerter Biegekopf mit massiver Lagerung sorgt für höchste Biege- und Wiederholgenauigkeit.

Biegen von Flachmaterial aus Federstahl

Ein Spezialgebiet im Hause Felss sind die Maschinen zur Verarbeitung von Flachmaterial vom Coil. Bei diesen Hochgeschwindigkeits-Biegeanwendungen ist die Aufgabe, möglichst viele Biegungen/Radien auf einer kurzen Länge in das Material einzubringen, um eine Vorspannung zu erzeugen, die der späteren Anwendung entgegenwirkt. Die gängigste Anwendung ist das flache Wischblatt, das als Kfz-Scheibenwischer weltweit eingesetzt wird und sich als optimale Technologie durchgesetzt hat. Als besonderes Merkmal verfügt die Maschine über eine exakte Materialführung während des Biegeprozesses, bei erst anschließender Trennung des Materialstrangs. So kann die gewünschte Geometrie im „Drei-Rollen-Biegeverfahren“ ohne Genauigkeitsverluste erzeugt werden.

Felss Technologie Flachblattbiegen

Mehrwerte Flachblattbiegen

Felss Vorteilsicon Leichter

Leichter

Durch viele Radien/hohe Vorspannung im Material geringere Materialstärke erforderlich.

Felss Vorteilsicon Belastbarer

Belastbarer

Weltweit bewährt in allen gängigen Fahrzeugen.

Felss Vorteilsicon Ressourceneffizienter

Ressourceneffizienter

Minimaler Verschnitt, kurze Anlaufphase.

Felss Vorteilsicon Schneller

Schneller

Kurze Rüstzeit, schneller Vorschub, servoangetriebene Biegestation.

Felss Vorteilsicon Präziser

Präziser

Wiederholgenauigkeit von +/–0,005 mm.

Vielseitige und ressourcen­effiziente Kaltumformung

Entdecken Sie die Maschinen von Felss.