Volle Funktionsintegration für die Komplettfertigung von Komponenten

Die Rotorwelle gehört zum Antriebsstrang und ist direkt mit dem Rotor verbunden. Sie dient der Weiterleitung von Drehbewegungen und -momenten sowie zur Lagerung von rotierenden Teilen.

Felss Rotorwelle

Diese Felss Rotorwelle bietet eine Minimierung der Wandstärken im Bereich der Kraftübertragung und eine optimale Materialverteilung entlang der funktionalen Außenkontur. Die Leichtbaulösung sorgt für hohe Gewichtseinsparungen von 50 %. Möglich wird das durch ein intelligentes Zusammenwirken unterschiedlicher Kaltumformverfahren für eine hohe Funktionsintegration. Die Felss Rotorwelle ist eine wirtschaftliche und prozesssichere Komponentenkomplettfertigung.

Mehrwerte

Felss Vorteilsicon Leichter

Leichter

50 % leichter im Vergleich zu spanender Bearbeitung.

Felss Vorteilsicon Belastbarer

Belastbarer

50 % Festigkeitserhöhung des Bauteils. 

Felss Vorteilsicon Ressourceneffizienter

Ressourceneffizienter

70 % ressourceneffizienter durch spanlose Bearbeitung.

Die Felss Komponenten im Einsatz: unsere Applikationen

Felss Hohlwelle

Hohlwelle

Diese Hohlwelle verbindert fortgeschrittene Funktionsintegration mit höchster Ressourceneffizienz und gesteigerter Bauteilfestigkeit.

Mehr erfahren
Felss Nockenwelle

Nockenwelle

Diese Felss Nockenwelle hat erstmals ein aktives Zylindermanagement: Bei geringerem Leistungsbedarf wechselt das Fahrzeug in einen Modus, in dem nur zwei Zylinder arbeiten.

Mehr erfahren
Felss Zentralwelle

Zentralwelle

Diese Zentralwelle weist hervorragende Verzahnungs- und Oberflächenqualität auf, zusätzlich bietet der durchgehende Faserverlauf erhöhte Stabilität.

Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Gern beraten wir Sie persönlich zu unseren Lösungen und sind bei Rückfragen rund um die Felss Gruppe für Sie da.