MEC: Das modulare Endforming-Center

Schnell & Präzise.
Die ressourceneffiziente Lösung für die Endenbearbeitung wird Sie überraschen.

Welcher ist der entscheidende Vorteil für Sie? Die kurzen Rüstzeiten durch Schnellwechselsysteme oder die hohe Präzision durch nur eine einzige Klemmstelle im Bearbeitungsprozess? Ist es der einzigartige servoelektrische Antrieb mit hydraulischer Kraftübertragung? Oder die hohe Anpassungsfähigkeit bei Stückzahlen, Geometrien oder Automatisierungsgraden? Oder ist es eine Kombination daraus? Wir haben die richtige Lösung für Sie.

Die MEC-Maschinenfamilie

Die MEC-Maschinenfamilie lässt keine Wünsche offen. Das vielseitige Anlagenkonzept kann individuell auf Ihre Anforderungen angepasst werden. Die Integration von weiteren Fertigungsprozessen wie Biegen, Autofrettieren oder Waschen ist zu einem Gesamtkonzept  möglich.

Typische Anwendungen:
Benzin- und Dieseleinspritzleitungen, Brems- und Kupplungsleitungen sowie Klimarohre und Edelstahl-Niederdruckleitungen

Eigenschaften:

  • Für Teileherstellung auf höchstem Niveau
  • Für Einzelteil-, Klein- und Großserienfertigung
  • Manuell, halb- oder vollautomatisch 
  • Für komplexe Rohrendformen und Rohrgeometrien 
  • Für Rohrdurchmesser 3,20mm bis 12,00mm
  • Für Rohrlängen 100mm bis 6,0m 
  • Berücksichtigung umfangreicher Lastenhefte möglich
  • An Kundenwünsche anpassbar 
  • Minimale Stillstandzeiten durch kurze Umrüstzeiten
  • Visuelle Unterstützung beim Umrüsten 
  • Einfaches Einrichten und Verwalten von Bauteilprogrammen

Bearbeitungseinheiten (Auszug)

  • Anschlagen/Schmieren
  • Anfasen/Planen
  • Entschichten
  • Bürsten
  • Hülse/Mutter aufschieben
  • Stauchen (einfach/mehrfach)
  • Rollieren
  • Optische Prüfung
  • Beschriften (Laser/Tinte)

 

 

MEC Single

Eigenschaften

  • Für Einzelteil- und Kleinserienfertigung
  • Standardeinheiten aus MEC speed Reihe
  • Kompakte Bauweise

 

 

Varianten:

  • Hydraulische Einheiten
  • Elektrische Einheiten
  • Umformen
  • Rollieren
  • Anfasen/ Einstechen     

Nutzen:

• Geringer Platzbedarf
• Verkettung in bestehende Prozesse möglich

MEC Multi

Eigenschaften:

  • Für Einzelteil-, Klein- und Großserienfertigung bis
1,5Mio Teile/Jahr 
  • Manuell, halb- oder vollautomatisch
  • Innovativer servoelektrischer Umformantrieb
  • Standard mit 4 Bearbeitungsvorgängen
  • Bis zu 8 Bearbeitungsvorgänge
  • Zusatzbacken für komplizierte Bördelgeometrien integrierbar
  • Zerspan- und Rollierprozess zusätzlich integrierbar 
  • Einseitige Bearbeitung

Varianten:

  • Stand-Alone 
  • Kabine/Schutzzaun 
  • Automatisierbar
  • Rohrzuführung mit Magazin
  • Mit Roboterhandling
  • Auslauf

Nutzen:

  • Geringer Platzbedarf
  • Höchst robuste, energieeffiziente, vollelektrische Anlage 
  • Verkettung in bestehende Prozesse möglich

MEC DUO

Eigenschaften

  • Für Klein-, Mittel- und Großserienfertigung bis 1 Mio Teile/Jahr 
  • Halbautomatisch
  • Standard Umform- und Rollierprozess
  • Mit Taktband
  • Einseitige Bearbeitung
  • Durchlaufrichtung wählbar
  • Manuelle Teileeingabe
  • Teileausgabe in Kiste

Varianten

  • Vollelektrisch
  • Hydraulisch
  • Zusätzlicher Prüfprozess integrierbar
  • Alternative Prozesse
  • Mit Roboterhandling
  • Auslaufhandling

Nutzen

  • Geringer Platzbedarf
  • Verkettung in bestehende Prozesse möglich

MEC Speed

Eigenschaften:

  • Großserienfertigung 
  • Je nach Aufbau für bis zu 40 Teilen/Minute
  • Vollautomatisch
  • Modulbauweise
  • Standardeinheiten
  • Sonderkonstruktionen integrierbar

Varianten

  • Hydraulische und Elektrische Einheiten
  • Vollelektrisch
  • Bearbeitung mit Rohr-Rücktransport, bis zu 20 Teile/Min
  • Bearbeitung inkl. Rohr-Wenden, (bis zu 20 Teile/Min
  • Bearbeitung mit Portal, bis zu 40 Teile/Min
  • Bauweise U-Shape; bis zu 40 Teile/Min

Nutzen

  • Durch unterschiedliche Aufbauarten flexiblere Hallenplanung möglich
  • Höchst robuste, energieeffiziente Anlage
  • Hohe Ausbringung
  • für hohe Teilevielfalt