Know-How für optimale Prozessdruck

Die Experten von Felss Systems entwickeln Anlagen für die gesamte Rohrproduktion – von der Mechanik über die Steuerungstechnik bis hin zur Integration in die Fertigung. Umformprozesse mit Technologien wie beispielsweise Biegen oder Rundkneten beherrschen sie routiniert. Dieses Wissen fließt in die Regelung des Prozessdrucks während der Autofrettage direkt mit ein. Die Expertise eines Rohrspezialisten ist für die Autofrettage also unverzichtbar – immerhin gilt das Verfahren als Technologie am Rande physikalischer Grenzen.


Modular Autofrettage Center MAC Tube

Eigenschaften

  • Klemmköpfe fest montiert für definierte Biegegeometrie
  • Modular erweiterbar von 1-6 Stationen
  • Bestückung manuell oder mit Roboter
  • Kompakte Bauweise
  • Verkettungseignung
  • Für mittlere und große Losgrößen
  • Geringer Umrüstaufwand (Vorrichtungswechsel) bei Änderung der Biegegeometrie

Modular Autofrettage Center MAC Tube (Variabel)

Eigenschaften

  • 1 Klemmkopf schwenkbar am Grundkörper montiert
  • 1 Klemmkopf an einem Roboter montiert für variable Biegegeometrie
  • Bestückung manuell oder mit Roboter
  • Flexibel und schnell
  • Verkettungseignung
  • Für alle Losgrößen bis zur Einzelfertigung
  • Kein Umrüstaufwand bei Änderung der Biegegeometrie

Modular Autofrettage Center MAC Component

Eigenschaften

  • Bestückung manuell oder mit Roboter
  • Kompakte Bauweise
  • Verkettungseignung
  • Für mittlere und große Losgrößen
  • Modular erweiterbares Teilehandling
  • Geringer Umrüstaufwand (Vorrichtungswechsel)
  • Vorrichtungsbau für praktische jedes Teil